»Ein Kind macht
das Haus glücklicher, die Liebe stärker, die Geduld größer, die Hände geschäftiger, die Nächte länger, die Tage kürzer und die Zukunft heller.«

Unbekannt

Es braucht ein ganzes Dorf.

Wo Mama-Papa-Kind eine Symbiose darstellen, dürfen alle drei auf Hilfe und Unterstützung von außen zurückgreifen. Austausch und das Lernen von den Erfahrungen anderer ist ebenso wichtig wie Selbstfürsorge.

Babymassage

Die TFM kann von der jungen Familie auch als Babymassage angewendet werden, vor allem bei Bäuchleinweh & Blähungen sowie oberen Atemwegserkrankungen ist sie hilfreich.

Eltern werden – Paar bleiben!

Auch Zweisamkeit ist wichtig! Erinnert euch daran, dass ihr neben Vater-Mutter auch Paar seid.

Empfehlungen für die junge Familie

Weitere Informationen rund um die TFM findest Du unter www.therapeutischefrauenmassage.de